Visualisierung

idee & projekt

ökologische, soziale Wohnprojekte

Baugruppe e28

Die Idee ist einfach: Anspruchsvolle Architektur in bester Lage zu bezahlbaren Preisen. Um dieses Ziel zu erreichen, schließen sich die zukünftigen Eigentümer zu einer Gesellschaft zusammen. Die Baugruppe e28 GbR baut das Haus D – das höchste der vier Häuser im Quartier e28.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Einsparung der Bauträgermarge. Einsparung durch Mengenrabatte und Eigenleistungen. Der Kaufpreis entspricht den Erstellungskosten. Gegenwärtig wird der Vorhaben und Erschließungs-Plan für e28 erstellt. Der Bau soll im Frühjahr 2016 beginnen. Die ersten Wohnungen könnten Mitte 2017 bezugsfertig sein. Die Baugruppe wird während der gesamten Bauzeit von Fachleuten begleitet. Sie sorgen dafür, dass alle Bereiche des Bauens und der Finanzierung betreut werden.

Auch für die Vermietung von Wohnraum ist e28 interessant. Flensburg wächst stetig und hochwertiger Wohnraum ist gefragt. Das Projekt schafft durch Nachverdichtung im Stadtkern zentralen, optimal vernetzten, sowie hochwertigen und bezahlbaren Wohnraum.

Wohnungen Haus D

Die Grafik zeigt die derzeitigen Belegung der Wohnungen in Haus D.

blau: 1/3 Geschoss . rot: 1/2 Geschoss . grün: 1/1 Geschoss

Info-Mail

Gerne versorgen wir Sie mit aktuellen Informationen. Schicken Sie uns einfach nur eine Mail über unser Kontaktformular.

In der Presse

Sächsische Zeitung, 18./19.10.2014:
Fertighäuser auf dem Weg nach oben

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.06.2014:
Zehngeschossige Hochhäuser aus Holz

Spiegel Online, 11.04.2014:
Hochhäuser aus Holz: Besser als Stahl

Flensburger Tageblatt, 24.01.2014:
Hölzerne Hochhaus-Pläne werden langsam konkret

Süddeutsche Zeitung, 07.12.2012:
Auf dem Weg nach oben

Flensburger Tageblatt, 01.11.12:
Das höchste Holzhaus der Welt

Downloads