Jochen Glogau

Hand- und Werkskunst ... von der Pike auf gelernt.

  • ab 1976 Ausbildung bei der Bau- und Möbeltischlerei Heinrich Pietsch, Norderstedt und der Möbeltischlerei Rolf Bastian, Heede
  • ab 1982 Selbständiger Tischler und Gestalter als Gesellschafter der Bau GbR, Böklund
  • ab 1984 Bildung einer Arbeitsgemeinschaft(AG) mit dem Architekten und Tischler Christian Steib in den Gebäuden der Windmühle Fortuna, Unewatt
  • 1988 Gründungsgesellschafter der Werkstattgemeinschaft Unewatt
  • 1989 Meisterprüfung im Tischlerhandwerk vor der Handwerkskammer Flensburg
  • 1992 Umzug der Tischlerei in die umgebauten Stallgebäude auf dem Köpke-Hof
  • 1994 Tischlerei Glogau wird zertifizierter Fachbetrieb für Zellulose-Einblasdämmung
  • 1994 bis 1996 div. Kunstprojekte in Poona, Indien
  • 2005 Prüfung als Gebäudeenergieberater vor der Handwerkskammer Flensburg
  • 2010 Tanzprojket "Sacre de Printemps" mit Stella Koljan
  • 2011 Statist im Ballett "Die 68er", Landestheater Schleswig-Holstein
  • 2016 Umzug der Werkstatt an den neuen Standort in Weseby

weitere Aktivitäten

  • 1988 Gründungsmitglied "Ökologisches Bauen & Wohnen in Schleswig-Holstein e.V."
  • 1991 Beratende Tätigkeit zum ökologischen Bauen & Wohnen im Bauministerium, Kiel
  • 1994 Geschäftsführung der Windpark Weeseby GmbH & Co KG
  • ab 1997 Gründungsgeschäftsführer der ökologischen und sozialen Waldsiedlung Tremmerup
  • 2002 - 2005 Studium an der Universität Flensburg, Energie- und Umweltmanagement bei Prof. Olaf Homeyer
  • 2005 Betreibergemeinschaft einer Photovoltaik-Anlage in Wees
  • 2011 Gründungsgeschäftsführer "Idee & Projekt UG"